Kreativitätstechniken zur Ideengenerierung und -bewertung, Moderationstechniken

Kreativitätstechniken zur Ideengenerierung und -bewertung, Moderationstechniken

Regular price
€990,00
Sale price
€990,00

2-tägiges Seminar zum Erlernen von Kreativitätstechniken, Ideen generieren und Workshops gestalten.

Das Planen und Durchführen von Innovationsworkshops ist die Basis für neue Ideen, die später zu Produkten, Prozessen oder Geschäftsmodellen weiter entwickelt werden. Sucht man gezielt nach einer Problemlösung oder nach einem neuen Produkt, ist man mit den passenden Kreativitätsmethoden gut beraten. In Workshops legen die Teilnehmer den Fokus auf das Inhaltliche, sammeln möglichst viele Ideen, und wollen mit Geschick und relativ wenig Ressourcen die besten Ideen herausfiltern. Dabei gehört das Moderieren dieser Workshops und Meetings heute zum Alltag vieler Führungskräfte in Projekt und Linie.

In diesem Seminar widmen sich die Besucher aktiv dem Erlernen von Kreativitätstechniken und erfahren nicht nur, wie man Ideen generiert, sondern auch richtig bewertet und zur weiteren Bearbeitung selektiert. Ebenso erhalten Sie wertvolle Tipps zur Moderation und Gestaltung von Kreativitätsworkshops.

Ihre Referenten: Tanja ESCHBERGER

Tanja ESCHBERGER_Head of Innovation

Geboren in Niederösterreich. Nach der Matura am BG & BRG Wolkersdorf mit wirtschaftlichem Schwerpunkt absolvierte sie das Bachelorstudium Internationale Betriebswirtschaft & das Masterstudium Strategy, Innovation and Management Control an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie der George Washington University. Berufserfahrung in den Bereichen Steuerberatung, Logistik und Werttransport sowie ehrenamtliche Projektorganisation und -leitung. Bei LEAD Innovation ist sie als Head of Innovation tätig und unter anderem auf agiles Innovationsmanagement mittels SCRUM fokussiert.

Julian EBERLING_Innovation Manager

Geboren in Wien. Matura an der Handelsakademie Vöcklabruck in Oberösterreich. Für ein Non-Profit-Projekt in Kenia war er als Projektmanager und Vortragender aktiv. Am Management Center Innsbruck und an der Stellenbosch University in Südafrika studierte er Management, Communication & IT und sammelte erste Praxiserfahrungen mit Prozessinnovationen sowie Geschäftsmodellinnovationen. Nach seinem Studium war er in einem österreichischem IT Systemhaus für das New Business Development verantwortlich. Seit 2018 "Certified Service Design Thinker" geht er bei LEAD Innovation seiner Leidenschaft als Innovation Manager nach.

Agenda:

Warm-up & Einleitung in das Thema
  • Intro
  • Ziele und Erwartungen
  • Theorie: Kreativität im Unternehmen
Kreativitätstechniken: Ideen generieren
  • Blindstorming
  • Nörgeln & perfekte Lösung
  • Intergalactic Thinking
  • etc. 
Ideenbewertung: Ideen auswählen
  • Theorie: Pitch einer Idee und Bewertungsmethoden
  • Bewertungsmethoden interaktiv testen
Prototyping: Ideen visualisieren
  • Methoden zum Prototyping verschiedener Innovationsarten
  • Experience Mapping
  • Storyboard
Kreativitätstechniken: Ideen generieren (zusätzliche Methoden zur Ideengenerierung, Auswahl basierend auf den Bedürfnissen der Seminarteilnehmer)
  • Inspiration durch Farbe
  • Reizbilder
  • Reizfragen
  • Kopfstandtechnik
  • Semantische Intuition
  • Wall Writing
  • 6-3-5
Workshop-Planung: Entwicklung eines Workshop-Konzeptes
  • Aufbau einer Agenda
  • Moderation: Tipps & Tricks

Seminarort:

München

Kosten:

EUR 990,- exkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Seminar-Zertifikat und Verpflegung

Wer sollte dieses Seminar besuchen?

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die 

  • Kreativitätstechniken lernen wollen,

  • zahlreich Ideen generieren und bewerten möchten,

  • Workshops und Meetings gestalten und moderieren,

  • mit wenig Ressourcen die besten Ideen filtern möchten,

  • die richtige Moderation im Unternehmen in Projekt und Linie lernen wollen.

Das sagen unsere Teilnehmer über das Seminar:

"Wir haben bei diesem Seminar 12 Kreativitätstechniken kennenlernen und anhand von praktischen Beispielen üben dürfen. Es war sehr inspirierend und spannend diese Techniken auch miteinander zu verknüpfen. Sehr gute Moderation mit wertvollen Anregungen für meine tägliche Arbeit!"

Holger Bienerth, Corporate Innovation Development, Wacker Chemie AG