Online-Fortbildung: Service Design

Online-Fortbildung: Service Design

Regular price
€610,00
Sale price
€610,00

Online Fortbildung zum Kennenlernen und Anwenden der Service Design Prototyping Methoden.

Service Design ist der Prozess der Gestaltung von Dienstleistungen und Abläufen aller Art in die Kunden involviert sind. Ziel von Service Design ist es, ein einzigartiges Kundenerlebnis zu schaffen, dem Kunden Interaktionen so einfach wie möglich zu machen und dabei ein gutes Gefühl zu geben.

Service Design setzt nach dem Erstkontakt mit einem Unternehmen z.B.: durch Werbung beim ersten Klick auf einem Banner an, geht über die Informationsphase zu einem Produkt, von der Parkplatzsuche vor einem Geschäft zum Warten an der Supermarktkasse, bis hin zum Entsorgen eines Produktes oder reklamieren eines Problems. Ziel des Service Designs ist es, ein einzigartiges Kundenerlebnis zu schaffen, und dem Kunden Interaktionen aller Art so einfach wie möglich zu machen.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen von Service Design genauer kennen. Sie lernen Methoden, wie sie selbst Buyer Personas erstellen, die Customer Journey in Ihrem Unternehmen erheben, und Touchpoints bewerten.
Nach Erlernen der Analysetools und Verstehen des Kunden, geht es im nächsten Schritt um das generieren von Ideen zur Problemlösung und das Erstellen von Prototypen die im Anschluss getestet werden. Im Prototyping Teil lernen Sie, wie man Service Prototypes erstellt, und worauf beim Erstellen zu achten ist. Dabei werden Service Design Prototyping Methoden wie Rollenspiele, Storytechniken, POV Techniken und verschiedene Prototyping Methoden aus dem Design Thinking angewandt. Im letzten Teil des Seminars lernen Sie ein Testdesign für Ihre Prototypen zu erstellen, und wie sie Prototypen rasch mit echten Kunden testen.

Ihr Referent:

Julian EBERLING 

Julian EBERLING_Senior Innovation Manager

Geboren in Wien. Matura an der Handelsakademie Vöcklabruck in Oberösterreich. Für ein Non-Profit-Projekt in Kenia war er als Projektmanager und Vortragender aktiv. Am Management Center Innsbruck und an der Stellenbosch University in Südafrika studierte er Management, Communication & IT und sammelte erste Praxiserfahrungen mit Prozessinnovationen sowie Geschäftsmodellinnovationen. Nach seinem Studium war er in einem österreichischem IT Systemhaus für das New Business Development verantwortlich. Seit 2018 "Certified Service Design Thinker" geht er bei LEAD Innovation seiner Leidenschaft als Innovation Manager nach.

Agenda: 

Einführung: Grundlagen, Theorie, Begriffe

Modul 1: Erheben der Customer Journey

Buyer Personas, Customer Journey, Empathy Map, POV - Walk in the Customers Shoes, Touchpoint Management und Bewertung, Praxis Übung Modul 1

Modul 2: Prototypen erstellen

Prototyping Arten, Praxis Übung Modul 2, Prototyping Präsentation

Modul 3: Prototypen testen

Erstellen von Testdesign, Testen von Prototypen, Praxis Übung Modul 3

Termin:

17. und 18.11.2020 von 9 bis 15 Uhr.

Durchführung: 

Diese Fortbildung wird digital abgehalten.

Kosten:

EUR 610,- exkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Seminar-Zertifikat und Verpflegung 

Wer sollte dieses Seminar besuchen?

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die 

  • wissen wollen, was Service Design bedeutet,

  • selbst Buyer Personas erstellen,

  • die Customer Journey im Unternehmen erheben und Touchpoints bewerten möchten,

  • Service Prototypes erstellen und testen müssen,

  • Methoden aus dem Design Thinking kennen lernen wollen,

  • Test Design kreieren möchten und gerne praktisch arbeiten.

Das sagen unsere Teilnehmer über dieses Seminar: 

"Ein guter Bogen, den Sie gespannt haben zwischen Theorie und Praxis. Auch das Prototyping fand ich gut."

Stefan Krebs, Leitung Business Development, Mayser GmbH & Co. KG