Online-Fortbildung: Strategisches Innovationsmanagement

Online-Fortbildung: Strategisches Innovationsmanagement

Regular price
€610,00
Sale price
€610,00

2-tägige Online-Fortbildung zum Erkennen und Erlernen der Funktionen der Roadmapping Methode.

„Innovation auf Zuruf“ - dieses bekannte Phänomen ist in vielen Unternehmen zu beobachten. Weil ein großer Kunde spezielle Wünsche äußert. Weil ein neuer Trend alle begeistert. Oder weil zufällig jemand eine „tolle Idee“ hat. Jemand, der intern viel Überzeugungskraft besitzt.

Doch bevor man ein aufwendiges Projekt startet, sollte man einige grundsätzliche Überlegungen anstellen und Vorfragen klären, damit Innovationen nicht an den Bedürfnissen des Marktes vorbeigehen. Dasselbe gilt, wenn die Entwicklungsabteilung gerade genügend Produkte in der Pipeline hat, aber noch unklar ist, mit welcher Innovationsstrategie Sie die Bedürfnisse des Marktes erfüllen.

Was ist für Ihr Unternehmen eine Innovation? Welche Märkte, welche Trends, welche Technologien sind langfristig für Sie relevant? In welchem Maße sollen und dürfen Ihre Produkte innovativ sein, vom Markt aus betrachtet? Erwarten Ihre Kunden neue Produkte oder gesamte Lösungen? Wird in Zukunft der Bereich Dienstleistung wichtiger und verschmilzt sogar mit Ihren Produkten? Wie wird sich die Branche und ihr Umfeld in den nächsten 15 Jahren entwickeln? Was passt zu Ihrer Marke, was traut man ihr zu?

In dieser Online-Fortbildung geht es darum, zu erlernen, warum die Roadmapping Methode als besonders geeignet gilt, um mit Projekten den Herausforderungen aller absehbaren Veränderungen von Technologien, gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Markttrends vorausblickend zu begegnen. Der Fokus des Seminars ist darauf gerichtet, zu erkennen, wie die Roadmapping Methode funktioniert, um Innovationen gezielt zu planen. 

 

Ihr Referent:

Jannik BÖCKENHOLT_Innovation Manager

Nach seinem Bachelor in der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Kiel motivierte ihn seine große Begeisterung für Innovationsmanagement dazu, einen Master of Science in Marketing und Innovation an der University of Southern Denmark zu absolvieren. Während dieser Zeit spezialisierte er sich auf Open Innovation Methoden und New Product Development. Darüber hinaus bringt er Erfahrungen im Projektmanagement aus seiner Arbeit in der F&E-Abteilung eines dänischen Marktführers in der Maritime Safety Industry mit. Unter anderem arbeitete er an einem strukturierten Produktentwicklungsprozess und der Innovationsaktivität. Darüber hinaus konnte er bei einem führenden Marktforschungs-unternehmen Einblicke in Marktforschungsthemen gewinnen. Als Innovationsmanager bei LEAD Innovation ist er nun für die Leitung von Innovationsprojekten und die erfolgreiche Durchführung unserer Methoden verantwortlich.

Agenda: 

Einführung: House of Innovation
  • Definition & Nutzen
  • Aufbau & Module
  • Praxisübung: Innovation Check zur Strategie
Modul 1: Innovationsvergangenheit
  • Theorie: Erfassen der Innovationsvergangenheit
  • Case Study: Innovationsstammbaum
  • Praxisübung: Innovationsstammbaum & Muster erkennen
  • Theorie & Case Study: Definition Innovation
Modul 2: Trends
  • Theorie: Trendanalyse
  • Praxisübung: Trendinterview
  • Theorie: Trendvalidierung
  • Praxisübung: Trendeinordnung
  • Zusammenführung der Inhalte
Modul 3: Strategische Suchfelder
  • Theorie: Prozess zur Ableitung von Suchfeldern
  • Case Study: Praxisbeispiele für Suchfelder
  • Theorie: Definition von Verantwortlichkeiten und Bewertung von Suchfeldern
  • Praxisübung: Suchfelder definieren
Modul 4: Roadmap 365
  • Theorie: Eingliederung der Roadmapping Methode in den Innovationsprozess
  • Case Study: Ablauf in der Praxis

Durchführung: 

Diese Online-Fortbildung wird mittels Microsoft Teams durchgeführt. Sie benötigen dafür keine Microsoft-Lizenz. Folgende Dinge sind Voraussetzung zur Teilnahme:

  • Stabile Internetverbindung
  • Gültige Email-Adresse
  • Laptop/PC/Tablet/Smartphone
  • Kamera
  • Mikrofon

Termine:

14. und 15. September 2020, jeweils 9 bis 15 Uhr. 

24. und 25. Februar 2021, jeweils 9 bis 15 Uhr.

 

Teilnahmegebühr:

EUR 610,- exkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen und Seminar-Zertifikat.

Wer sollte diese Online-Fortbildung besuchen?

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die 

  • Innovationen gezielt planen möchten,

  • strukturiert mit Trends arbeiten können wollen,

  • Strategische Suchfelder ableiten wollen,

  • die Funktion der Roadmapping Methode erkennen möchten,

  • ein gesichertes, zukunftsfittes Innovationsmanagement gestalten möchten.

Das sagen unsere Teilnehmer über das Seminar:

"Das Seminar strategisches Innovationsmanagement hat mich in meiner Haltung bestätigt, dass strategisches Innovationsmanagement keine Magie ist, sondern über eine methodische Vorgehensweise strukturiert erarbeitet werden kann."

Volker ECKLE, Leiter Vorentwicklung, Alois Koiber GmbH