Innovationsmanagement & Service Design: Dienstleistungen neu gestalten
Innovationsmanagement & Service Design: Dienstleistungen neu gestalten
Innovationsmanagement & Service Design: Dienstleistungen neu gestalten
Innovationsmanagement & Service Design: Dienstleistungen neu gestalten

Innovationsmanagement & Service Design: Dienstleistungen neu gestalten

Regular price
€990,00
Sale price
€990,00

Mit Service Design Dienstleistungen neu gestalten.

Veranstaltet durch EIT InnoEnergy und LEAD Innovation

eit InnoEnergy  LEAD Innovation


Einige Branchen, wie zum Beispiel die Energiewirtschaft, Automotive, Anlagenbau oder auch die Logistik haben gemeinsam, dass der Druck, eine perfekte Kundenbeziehung, bzw. optimale Dienstleistungen anzubieten, stetig wächst.

Kundenorientierung ist daher ein Schlüsselfaktor für erfolgreiche Innovationen, die für Kunden attraktiv und nützlich und für Unternehmen als Anbieter effizient umsetzbar sind. Ihr aktives Engagement bedeutet eine effektive Entwicklung hin zu innovativeren Lösungen.


Dieser 2-tägige Kurs wird von EIT InnoEnergy und LEAD Innovation durchgeführt. EIT InnoEnergy vereint die drei Elemente des so genannten Wissensdreiecks - Hochschulbildung, Forschung und Industrie, um einige der größten Herausforderungen der Welt von heute zu bewältigen.  Ihr gesamteuropäisches Partnernetzwerk umfasst 23 Anteilseigner sowie mehr als 430 assoziierte und Projektpartner, die das Beste der europäischen Industrie, Forschung und Hochschulbildung repräsentieren - und alle sind Schlüsselakteure im Energiesektor.  Ihr professionelles Lernen bietet einen zentralen Zugang zu Vordenkern, Unternehmern, Unternehmen, Karriere-Informationen und Start-ups, so dass Sie Ihre Zeit mit Experten verbringen und praktische Erfahrungen sammeln können.

Über EIT InnoEnergy:

Über Service Design: 

Differenzierung und Erfolg am Markt werden heute nicht mehr nur durch Features erzielt, sondern durch einzigartige Kundenerlebnisse und neuartige Services oder Produkt- Service-Verbindungen. Service Design ist der Prozess der Gestaltung von Dienstleistungen und Abläufen aller Art, in die Kunden involviert sind. Mit speziellen Prozessen und Methoden hilft Ihnen Service Design, Innovationspotentiale zu identifizieren und Serviceangebote zu gestalten, die für Ihre Kunden jattraktiv und nützlich und für Sie als Anbieter effizient umsetzbar sind.

Ziel von Service Design ist es, ein einzigartiges Kundenerlebnis zu schaffen, dem Kunden Interaktionen so einfach wie möglich zu machen und dabei ein gutes Gefühl zu geben. Durch die enge Kundenbindung von sowohl Neu- als auch Bestandskunden im Service Design schafft man es, nachhaltig die Bedürfnisse des Kunden in den Mittelpunkt künftiger Entwicklungsvorhaben zu rücken. Dies hilft, Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden und dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu erreichen.

Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, Innovations- und Optimierungspotentiale im aktuellen Angebot zu erkennen sowie völlig neue Serviceangebote zu erstellen.

Was werden Sie lernen?

Sie erhalten detailliertes Methodenwissen und lernen, wie Sie

  • selbst Buyer Personas erstellen

  • die Customer Journey in Ihrem Unternehmen erheben

  • Touchpoints zu Kunden bewerten

  • Service Konzepte mit LEAD Usern generieren und

  • Prototypen testen.

Nach Erlernen der Analysetools und Verstehen des Kunden, geht es im nächsten Schritt um das Generieren von Service Konzepten zur Problemlösung und das Erstellen von Prototypen, die im Anschluss getestet werden.


Im Teil "Prototypen" geht es darum, wie man Serviceprototypen erstellt und worauf man bei der Erstellung achten muss. Es werden Methoden des Service-Design-Prototyping wie Rollenspiele, Story-Techniken, POV-Techniken und verschiedene Prototyping-Methoden aus dem Design Thinking verwendet. Im letzten Teil des Kurses lernen Sie, wie Sie ein Testdesign für Ihre Prototypen erstellen und wie Sie Prototypen schnell mit realen Kunden testen können.

In diesem Kurs arbeiten wir mit folgenden Fokusfeldern:

  • Energieeffizienz
  • Energiespeicherung
  • Energieverteilung
  • CO2-Reduktion

Wie werden Sie lernen?

  • Interaktives Seminar: schnelle Abfolge von Theorie, praktischen Beispielen und Übungen
  • Fälle und Übungen aus der Praxis
  • Input und Diskussion über Ihre eigenen Anwendungsfälle

In diesem Seminar legen wir großen Wert auf die Praxisorientierung.

Wer wird Sie unterrichten?

Service Design wird vom InnoEnergy-Konsortium, einem anerkannten Marktführer in der Bildung für nachhaltige Energie, angeboten. InnoEnergy vereint die Fachkenntnisse vieler der führenden technischen Universitäten, Business Schools, Industrieexperten und Innovations-Start-Ups in Europa.

Ihre Keynote Speaker:

 Tanja ESCHBERGER_Head of Innovation

Tanja ESCHBERGER_Head of Innovation

Nach der Matura am BG & BRG Wolkersdorf mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften absolvierte sie den Bachelor in International Business Administration & den Master in Strategy, Innovation and Management Control an der Wirtschaftsuniversität Wien und der George Washington University. Berufserfahrung in den Bereichen Steuerberatung, Logistik und Werttransporte sowie ehrenamtliche Projektorganisation und -leitung. Bei LEAD Innovation ist sie Leiterin des Bereichs Innovation und konzentriert sich unter anderem auf agiles Innovationsmanagement mit SCRUM.

Julian EBERLING_Innovation Manager

Julian EBERLING_Innovation Manager

Absolvent der Handelsakademie Vöcklabruck in Oberösterreich. Für ein gemeinnütziges Projekt in Kenia war er als Projektleiter und Dozent tätig. Am Management Center Innsbruck und der Stellenbosch University in Südafrika studierte er Management, Kommunikation & IT und sammelte erste praktische Erfahrungen mit Prozess- und Geschäftsmodellinnovationen. Nach seinem Studium war er bei einem österreichischen IT-Systemhaus für New Business Development verantwortlich. Seit 2018 "Certified Service Design Thinker" geht er seiner Leidenschaft als Innovationsmanager bei LEAD Innovation nach.

Agenda: 

Einführung: Grundlagen, Theorie, Begriffe

Module 1: Erheben der Customer Journey

Buyer Personas, Customer Journey, Empathy Map, POV - Walk in the Customers Shoes, Touchpoint Management und Evaluierung, Praxisbeispiele

Module 2: Generierung von Service Konzepten

Prototyping species, Praxisbeispiele, Prototypen Präsentation

Module 3: Erstellen und Testen von Prototypen

Erstellung des Testdesigns, Testen von Prototypen, praktisches Übungsmodul 3

Location:

Frankfurt, 25 Hours Hotel

Teilnahmegebühr: 

EUR 990,- exkl. USt, inkl. Unterlagen, Zertifikat und Verpflegung

Ist es das Richtige für Sie?

Das Seminar richtet sich an Personen, die

  • wissen wollen, was Service Design bedeutet,
  • selbst Buyer Personas erstellen,
  • die Customer Journey im Unternehmen erheben und Touchpoints bewerten möchten,
  • Service Prototypes erstellen und testen,
  • Methoden aus dem Design Thinking kennen lernen wollen,
  • Test Designs kreieren möchten und gerne praktisch arbeiten,
  • motiviert sind, dem Kunden das Beste zu bieten und den Umsatz stetig zu steigern